skip to Main Content

Aufbau einer technischen Dokumentation – Welche Inhalte gehören in eine Betriebsanleitung nach der Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU?

Dem Aufbau einer technischen Dokumentation nach der Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU sind Informationen beizufügen, die dem Benutzer alle erforderlichen Angaben bereithält für eine sichere Nutzung des Druckgerätes. Dazu gehören Informationen zur Montage einschließlich der Verbindung verschiedener Druckgeräte, die Inbetriebnahme, die Benutzung und die Wartung einschließlich Inspektion durch den Benutzer. Ebenfalls ist eventuell auf Entwurfsmerkmale hinzuweisen, die für die Lebensdauer des Gerätes von Belang sind. Das können beispielsweise die Auslegungslebensdauer in Stunden bei spezifizierten Temperaturen sein oder die Anzahl von Auslegungszyklen bei spezifizierten Spannungswerten bevor das Geräte möglicherweise ermüden könnte.

Back To Top