skip to Main Content

Dokumentation schreiben – Welche Möglichkeiten hat man, um eine Dokumentation leserlich zu gestalten?

Eine Dokumentation schreiben bedeutet auch sich mit der Leserlichkeit seines Dokumentes auseinanderzusetzen. Hierfür gibt es drei verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten, um eine Dokumentation leserlich zu gestalten.

Zum einem die Schriftgröße. Wählt man beispielsweise für eine Betriebsanleitung eine Schriftgröße von nur 8 Punkten, ist diese nicht besonders gut lesbar. Möchte man das Dokument mit einem Meter Abstand lesen, empfiehlt es sich eine Schriftgröße von mindesten 14 Punkten zu verwenden.

Die zweite Möglichkeit ist der Helligkeitskontrast zwischen Schrift und Hintergrund. Ein gut lesbarer Text weißt einen hohen Kontrast auf wie es bei 100% schwarzer Schrift auf 100% weißem Hintergrund der Fall ist. Alle unter einem Kontrastwert von 70% ist nicht mehr gut lesbar.

Die letzte Möglichkeit ist die Gestaltung der Seite selbst und die Nutzung der freien Flächen auf einer Seite. Es empfiehlt sich etwa 25 % einer Seite als leere Flächen freizulassen, um eine Seite nicht mit Inhalten zu überladen. Dies hat den Vorteil, dass der Leser die Seite als angenehmer zu lesen empfindet.

Möchten Sie mehr über Gestaltungshinweise zum Dokumentation schreiben erfahren? Dann empfehlen wir Ihnen diese Folge unserer Podcast Reihe „Betriebsanleitung erstellen“ anzuhören.

Back To Top