skip to Main Content

Terminologiemanagement

Unterschiedliche Sprachregelungen von gleichen Bauteilen oder Maschinen verschlechtert die Verständlichkeit und Übersetzung Ihrer Produkte erheblich. Dadurch kommt es häufiger zu Fehlbestellungen, unnötige Rückfragen und Fehlanwendungen. Entsprechend führt dies dann auch zu höheren Kosten.

Die Einführung von einem unternehmensweiten Terminologiemanagement für Ihre Produktpalette verbessert die Verständlichkeit erheblich und reduziert gleichzeitig die Folgekosten in der Redaktion und Übersetzung. Weiterhin wird die Qualität der Technischen Dokumentation erhöht, da diese deutlich lesbarer werden.

Sie benötigen Hilfe bei der Entwicklung einer einheitlichen Unternehmenssprache? Rufen Sie einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

info@gft-akademie.de
Telefon 07836 9567-0

Back To Top