skip to Main Content

Beglaubigte Übersetzungen

Für viele amtliche bzw. juristische Texte fordert der Gesetzgeber bei der Übersetzung die Einhaltung besonders strenger Vorschriften in Form von beglaubigten oder apostillierten Übersetzungen. Dazu zählen Dokumente wie zum Beispiel:

  • Geburtsurkunde
  • Heiratsurkunde
  • Zeugnisse
  • Führerscheine
  • Gerichtsurteile

Die Übersetzer werden von den je nach Bundesland zuständigen Land- oder Oberlandesgerichten als gerichtlich beeidigte bzw. ermächtigte Übersetzer ernannt. Unser Übersetzungsdienst gehört mit seinen beeidigten Übersetzern dazu. Sie erhalten Ihre wichtigen Dokumente in Ihrer gewünschten Sprache.

 

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: Rufen Sie einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

info@gft-akademie.de
Telefon 07836 9567-0

Back To Top