skip to Main Content

REDAKTIONSSYSTEME

Um Betriebsanleitungen schnell und effektiv zu erstellen, ist eine modulare Arbeitsweise von hoher Bedeutung. Beispielsweise können Inhalte durch die Aufteilung in einzelne Bausteine mehrfach verwendet werden. Zudem lassen sich Änderungen an Ihren Anleitungen einfach umsetzen und nachvollziehen durch das Vergleichen der verschiedenen Bausteine und Versionen.

Der Einsatz von einem Redaktionssystem mit einem herstellerunabhängigen XML-Format in einer SQL-Datenbank erlaubt Ihnen Strukturen, Sprachen und Versionen stets sicher im Griff zu behalten. Dadurch können Ihre Inhalte schnell und kostensparend verwaltet werden. Ihre fertigen Betriebsanleitungen erstellen Sie in einem perfekt formatierten Layout in Formaten wie PDF oder einem Word-Dokument.

MEHRSPRACHIGE BETRIEBSANLEITUNGEN

Sie brauchen Ihre Betriebsanleitung in mehreren Sprachen? Dank dem Einsatz eines Redaktionssystems lässt sich die Konsistenz der Spracheversionen einfach gewährleisten. Im Grunde genommen, erlaubt es die Versionskontrollen der Redaktionssysteme genau zu überschauen welche Inhalte und Übersetzungen bereits vorliegen und geprüft sind. Des Weiteren erstellt Ihr Redaktionssystem auf Basis ihrer Quellsprache schnell die jeweiligen Vorübersetzungen in die jeweiligen Zielsprachen und optimiert Ihrer Übersetzungsworkflow.

Wenn Sie für Ihre Technische Dokumentation auch ein Redaktionssystem nutzen wollen, helfen wir Ihnen gerne dabei. Sprechen Sie uns an und wir helfen Ihnen bei der Suche nach der optimalen Lösung.

Für weitere Informationen steht Ihnen unser Projektteam gerne zur Verfügung.

info@gft-akademie.de
Back To Top